Mittwoch, 9. Mai 2012

Mittwochsinspiration bei der SAZ

Heute habe ich die Ehre, euch mit einer kleinen Mittwochsinspiration auf dem Blog der Scrap Art Zine zu  beflügeln. 

Today I have the honor to inspire you with a Wednesday-inspration on the blog of SCRAP ART ZINE.


Es ist nicht immer leicht, man selbst zu sein. Zu gern versteckt man sich hinter den vielen Rollen, die wir im Alltag spielen. Doch auch in diesen vielen Rollen, gilt es, authentisch zu sein.
Manchmal braucht es Mut und Courage genau so zu sein, wie man ist. Mit allen Ecken und Kanten und Fehlern.


It is not always easy to be yourselfAll too easy to hide behind the many roles we play in everyday life. But even in these many rolesit is important to be authentic.
Sometimes it takes guts and courage to just be who you are. With all the rough, edges and mistakes.






Alter Cardstock, bei dem mir eh die Farbe nicht mehr gefallen hat. Ganz viel Gesso, 
Acrylfarbe und Glimmer Mist; Alte Buchseiten die ich ebenfalls mit Acrylfarbe besprengelt hab 
und mit Glimmer Mist eingefärbt;  Stempel von Kaisercraft, weiße Wellpappe, Blume von Prima; 
Pebbles von Prima; Mullbinde; Tape aus Leinen; Strukturpaste; Perfect Pearls; Sticker  von American 
Craft und Jenni Bowlin; Glossy ( auf dem Titel „Courage“ ); Halbperlen von Kaisercraft.



Es ist ein Spiel aus viel Acrylfarbe, alten Buchseiten, Stempeln und etwas Bling.


It is game with a lot of acrylic paintold book pages, stamps and something bling.

Kommentare:

  1. Und es sieht cool aus. Ich mag aber auch Dein Foto sehr.

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Lo ist wieder mal der Oberhammer liebe Maria, das Papier einzurollen und so zu ordnen finde ich klasse!!LG Gerli

    AntwortenLöschen