Freitag, 17. Juni 2011

Auszeit

Ja die hab ich gebraucht. War dringend nötig und deswegen bin ich spontan in meine Heimat nach Landshut gefahren. Bin mal schnell bei meiner besten Freundin eingezogen und hab mich mit meinen lieben Freunden getroffen. Ach war das gut! Kein Alltag, kein Stress mit Hausaufgaben, Tests und Sonstigem. Und seltsamerweise, fällt einem erst auf, wie sehr man am Arsch ist, wenn man sich zurück nimmt und das Ganze mal von der Seite betrachtet.

Zum zeigen hab ich heute leider nur eine Karte. Ich hab zwar noch ein paar Sachen hier rum liegen, die auf mich warten, z.B. ein Abschiedsgoodie von Tina und Mireia, die ja ihr komplettes Kreativteam aufgelöst haben und nun neue Leute suchen, als auch die Fotos von meiner besten Freundin und mir, wo ich mich rießig drauf freue und schon genau weis, was ich damit machen werde! Allerdings mach ich mir keinen Streß. Denn mit Streß geht gar nichts! Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! :-)

In diesem Sinne, euch noch einen wunderschönen Freitag und ein harmonisches und erholsames Wochenende!

Kommentare:

  1. Das Kärtchen ist toll und ich bin gespannt auf deine geplanten Werke! Schaue hier immer gerne vorbei. Dein Motto nehme ich mir auch gerade sehr wichtig, denn mit Stress und Zwang kann man auch das schönste Hobby nicht mehr genießen. Ich wünsche dir schöne kreative Stunden. LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte gefällt mir auch richtig richtig gut, Dein Stil ist klasse, Maria. Dir von Herzen alles Gute! Janna

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich bin gerne bei dir auf Besuch, dein Stil gefällt mir gut und bewundere deine Ideen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr gelungene Karte. Ist doch schon mal ein Anfang. Ich kann dich gut verstehen. Sich selber wichtig nehmen! Das muss man immer wieder mal zelebrieren.

    AntwortenLöschen