Mittwoch, 22. September 2010

Remember


Exakt heute vor 2 Jahren begann ich meinen Tag sowie jeden Tag. Mit nur einer klitzekleinen Außnahme: Es ist mein Geburtstag! Und ich liebe es, Geburtstag zu haben!
Ich mach den Kindern ihre Brotzeit und helfe ihnen sich Schulfertig zu machen. Dann mach ich mir Kaffee und ein kleines Frühstück und gehe online!Bei Lokalisten bin ich den ganzen Tag online und chatte mit Freunden und bedanke mich für die vielen Glückwünsche! Ich bin glücklich, fühle mich wohl und genieße alles so wie es ist. Das Telefon schellt und viele liebe Leute denken an mich. Das alles erfüllt mich mit so viel Glück! Nebenbei mache ich Flammkuchen zum Mittagessen und backe Kuchen. Genau gesagt zwei Kuchen! :-)
Mittlerweile ist es später Nachmittag. Ich gönne mir bereits ein Gläschen Prosecco und genieße es Ich zu sein. Ich checke meine Mails und oh! Ich habe einen neuen Gästebucheintrag! Ich klicke es an und warte gespannt von wem er sein könnte. Oh! Ein fremdes Gesicht! Männlich. Ein geschlossenes Auge mit den schönsten Wimpern die ich je gesehen habe.
Die Zeilen, die ich lese erhitzen mein Gemüt und doch denke ich mir noch nicht soviel dabei. Er hat von einer gemeinsamen Freundin erfahren das ich heute Geburtstag habe und möchte mir gratulieren. Nichts außergewöhnliches. Doch irgendwie... ich kann es nicht erklären...irgendetwas fesselt mich und ich antworte höflich. Er schreibt zurück. Es sind die Worte. Sie sind so zart und behutsam geschrieben. Sorgfältig formuliert. Ein warmer Schauer läuft mir über den Rücken und ich lese die Zeilen wieder und wieder. Sie sind so sanft und voller Gefühl. Fast so als würden sich die liebevollen Worte auflösen, sobald sie gelesen. Es folgen noch mehr Zeilen und es ist ein hin und her. Ich kann nicht mehr weg. Sitze wie angewurzelt und warte. Bin nicht mehr ansprechbar. Schaue nur gebannt auf meinen Bildschirm...wann kommt wieder eine Nachricht?! Ich zittere bei meinen Antworten und anfänglich fällt es mir noch schwer mich mit meiner fröhlichen und temperamentvollen Energie zurück zu halten. Doch dann gebe ich mich hin und fließe. Fließe in diesem Fluss aus Worten, wie nur wir sie schreiben und verstehen. Ich bin mitten drin und es gibt kein zurück. Die Worte sind zart, ein heran tasten, vorsichtig beschnuppern und wir schreiben und schreiben. Stundenlang, Tagelang!


Ich kann nicht mehr aufhören! Bin süchtig. Komme nicht mehr weg. Mal ist es ein flüstern mal ein streicheln, dann wieder fließend und kraftvoll. Ein kecken und schmeicheln. Wir beschnuppern uns und beschenken uns mit Kostbarkeiten. Wir offenbaren uns. Wir geben Einblicke in unsere Seelen. Ich bin gefangen in unserer Poesie und lechze nach jeder seiner Silben! Alles in mir pulsiert, ist hellwach. Jede einzelne Zelle in mir ist elektrisiert und vibriert. Es ist, als hätte er mich wachgeküsst und die Poetin in mir befruchtet und herausgelockt. Diese Worte, wie ich sie nur ihm schenke, wie nur wir sie teilen, sind plötzlich in mir als hätten sie darauf gewartet geboren zu werden!


So begann sie. Die Schönste, wunderbarste und aufregendste Love Story. Unsere Love Story. Es war Liebe auf´s erste Wort. Ich danke Gott jeden Tag für diese Begegnung. Ich lebe ein Leben wie ich es mir schöner nicht hätte wünschen können.
Zum Abschluß meines kleinen Rückblick, möchte ich noch ein Lied mit euch teilen. Unser Lied. Immer und immer wieder habe ich es mir angehört, als wir nur telefonierten und ich ihn zu mir wünschte. Mich nach dem ersten Treffen sehnte, der ersten Berührung, dem ersten Kuss. Immer Abends, wenn wir uns schrieben und ich ihn vermisste, stand ich am Fenster und hörte dieses Lied:
( Hat mal jemand ne Chick für mich? ;-) )


Kommentare:

  1. Hallo Maria,

    wenn ich diese Zeilen lese, dann bleibt mir nur Dir von Herzen zu wünschen, dass dieses Glück nie versiegt! Ich denk an Dich und wünsche Dir heute alles Gute und alles Glück zu Deinem Geburtstag und vor allem heute einen wundervollen Tag!

    Dein Bruderherz.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so schön zu lesen das es doch noch "Liebe" gibt. Deine Worte machen Mut.
    Unbekannt wünscht euch alles Glück diese Erde, ich hoffe es wird ein Foto von Euch zwei geben auf dem ihr eure Hände hält und euch zärtlich küsst, achtzig jährig!!!
    l.g. berli

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Love Story Maria!! Auch von mir alles alles Gute und Liebe zum Geburtstag und alles Glück der Welt für Euch!
    Ich hoffe, Du hattest einen wundervollen Tag.
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Gleich gestern Morgen hab ich an Dich und Deinen Geburtstag gedacht, aber eh ich mich versah, war der Tag um.
    Ich hoffe es gilt auch heute noch:
    Liebe Maria, alles alles Liebe nachträglich zum Geburtstag.
    Ich freue mich so für Dich, daß auch Du jetzt endlich Dein Glück, Deinen Seelenpartner gefunden hast und wünsche Dir samt Deiner kleinen Familie alles Gute.
    Ich hoffe wir sehen uns mal wieder - ich habe die Gespräche mit Dir immer sehr genossen.
    Alles Liebe
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    auch von mir alles Gute zum Geburtstag! Hab einen schönen Tag und feier ordentlich!
    Und Deine Geschichte liest sich wunderschön. Eine sehr süße Liebeserklärung.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Kein Wunder dass die wlan's geglüht haben - wenn Du auch damals so wunderbare Worte wie hier gefunden hast. Da kann man nicht aufhören zu lesen - da lechzt man nach dem nächsten Wort und die Gänsehaut ist vorprogrammiert. Auch wenn ich es schon per Mail getan habe - noch mal an dieser Stelle alles Liebe zum Geburtstag und Euch Beiden zum Jahrestag - mögen ihm noch ganz viele folgen - Ihr habt es verdient! LG Eure Conny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria,
    ich hatte Gänsehaut als ich deine Zeilen gelesen habe... wie Du es geschrieben hast... als ob man das alles selbst erlebt hat, mit so viel Gefühl und so viel Liebe. Ich freue mich so sehr für Dich... das Du tatsächlich die Liebe deines Lebens gefunden hast und glücklich bist. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles, alles Liebe zu deinem Geburtstag!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Irina.

    AntwortenLöschen