Sonntag, 15. August 2010

Ich hab Haare

Und zwar überall nur nicht da, wo sie sein sollen! Sie fallen mir wie im Herbst die Blätter von den Bäumen vom Kopf! Also hab ich ganz spontan beschlossen, das ich einen Termin beim Friseur brauche! Der hatte zum Glück noch einen Termin frei! Zwar auf zweimal, aber egal!

So sahen sie aus. Die schönen langen Haare. Sie waren wirklich schön und der Schnitt war klasse...aber das half alles nix.
Ich war voller Vorfreude! Nur meine Friseuren war nicht wirklich glücklich damit, was sie da tun musste.... ;-)


Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus, oder? hihi Ein bisschen ala Robin Hood!
Natürlich ist das aber so nicht geblieben! Denn dafür hab ich die Weltbeste Friseurin! Sie hat einfach mal drauf los geschnitten und ich hab dazwischen immer wieder gesagt, was gut und was ich noch möchte oder nicht. Das war echt super! Genauso stell ich mir das vor! Hier noch ein bisschen kürzer, unten nicht ganz so viel weg und oh halt! Die Strähne ist doch cool, ja die lassen wir! Und so sah´s dann aus, als fertig waren:



Und klein Paula hatte es auch ganz fein, an Papa´s Brust!

Am nächsten Tag durfte sie dann gleich noch mal ganz lang mit Papa spazieren gehen. Denn da hat Mama noch ihr Finish bekommen! Na was wohl? Strähnchen, ist ja klar! :-) Leider haben wir da vergessen die Bilder zu machen.... Doof! Aber nachdem die Kamera sowieso immer all Zeit und für alle Schandtaten bereit auf dem Tisch liegt, werdet ihr auf nächste Foto nicht all zu lang warten müssen :-)

Kommentare:

  1. Ja, ja die Hormone!!! Jetzt bin ich aber auf ein Foto gespannt. Lass uns nicht so lange warten!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja... bitte, bitte mehr Bilder. Das was man jetzt auf den Bildern sieht... sieht geil aus. Bin gespannt wie es dann mit Strähnchen aussieht. Toll das Du den Schritt gewagt hast und Dich von den langen Haaren verabschiedet hast, sehr mutig.

    Liebe Grüße,
    Irina.

    AntwortenLöschen
  3. Wow - super - richtig tolle Frisur - steht Dir phantastisch - soweit man das jetzt schon sehen kann! LG Conny - ach ja und Paula wird auch immer niedlicher!

    AntwortenLöschen
  4. das hatte ich nach den schwangerschaften leider auch. und auch ich habe vor nunmehr 3 jahren den schnitt von hüftlang nach kinnkurz gewagt - und es bislang nicht bereut. gerade letzte woche ist die matte wieder abgekommen. herrlich, wie befreit man sich da immer fühlt!
    bin gespannt auf das endresultat.

    AntwortenLöschen
  5. Mir ging das ganz genau so wie Dir nach der Geburt, in der Stillzeit habe ich so viele Haare verloren. Aber damals war ich nicht so mutig, ich habe nur die Spitzen schneiden lassen und irgendwann war es gut, nachdem die Hormone sich wieder "beruhigt" haben. Ich will auch mehr Bilder bitte!
    LG, Elena

    AntwortenLöschen