Samstag, 6. März 2010

Dank Alice

bin ich voller Inspirationen! Ich sprudel gerade zu über vor lauter Ideen!
Und Schuld ist er hier:

Jonny Depp

mit Alice im Wunderland! Ok, also wenn man mal nicht auf die Hände schaut, sondern nur auf diese funkelnden grünen Augen, in Kombination mit den leuchtend rostigen Haaren....dann dieser Hut! Dieses Band in alt-pfirsich, oder wie man es auch nennen mag, in Kombi mit diesen total verrückten Hutnadeln mit TAG!!!!! Einfach genial! Der Film hatte noch gar nicht angefangen, da kam mir schon die erste Idee, für die Umsetzung zu einem LO! Und so ging es den ganzen Film weiter! Diese Mischung aus Shabby, knallig bunten Farben, und edlem weiß! Dann immer wieder überall die Blumen, die verschnörkelten Bäume, dieses obergeile Türkis, das sich durch den ganzen Film zieht in Form der Raupe, dem allwissenden Orakel.
Ich musste immer zu an die Blumen von Prima denken wie diese hier:




und an die Cristals von Prima! Und an Swirls und alles was irgendwie bunt ist bling bling macht!
An Glimmer Mist von Tattered Angels, an Glam und Chalk und weißen gedoodelten Schnörkeln auf schwarzem Cardstock.


Früher wusste ich nie was mit diesen Blumen anfangen. Sie waren mir zu groß und zu üppig. Doch seit diesen Bildern aus Alice im Wunderland, MUSS ich sie haben.
Ich würd euch ja gern meine Ideen aufmalen und zeigen, doch muss ich sie erst noch weiter reifen lassen und hoffe, das ich den nächsten Tagen dazu komme, all diese Bildchen und verrückten Ideen in meinem Kopf umsetzen zu können! Schließlich müssen dann auch noch die passenden Fotos dazu gefunden werden! Vielleicht lass ich mir sogar noch die wunderschönen neuen Papiere von Prima raus. Die würden super passen!

Wenn ich euch also einen Tipp geben darf, ihr vielleicht in einer kreativen Flaute steckt oder einfach Lust auf ein bisschen Inspiration habt, schnappt euch einen lieben Freund unter den Arm und geht mal wieder schön gemütlich ins Kino! Ich habe den Abend mit meinem Mann sehr genossen und so ein Küsschen zwischen Türkis und pink, gemixt mit grauen Wolken und weisen Kristallen und Perlen....wirkt wahre Wunder! Eben explusionsartigeinspirationswunder in meinem Kopf! Und so ganz nebenbei erinnert uns dieser Film wieder daran, das es etwas Besonderes ist, verrückt zu sein!!!
Mich hat er auch daran erinnert, das ich früher viel verrückter war und es vielleicht doch eine interessante Erfahrung gewesen wäre, Schneiderin zu lernen! Oder Maskenbildnerin. Aber wollten wir das nicht alle mal? :-)
Inspirierende Grüße,
Maria





Kommentare:

  1. Sehr cool - ich muß den auch sehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich toll und spannend an und ich freue mich schon so auf deine Werke! Und Schneiderin wollte ich auch immer werden...hüstel...ich bin es auch geworden und habe es noch nie bereut...grins
    LG, Elena

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich kann das so nachvollziehen :) Diesen Film habe ich leider noch nicht gesehen. Dafür hat der SchokladenCharlie für viel Wirbel in meinem Kopf gesorgt *kicher*
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen