Mittwoch, 2. September 2009

Darf ich vorstellen

unsere Mrs. Gypsie!


Endlich ist sie bei uns zu hause! Am Sonntag haben wir sie in Vorarlberg bei lieben Freunden von Sascha geholt! Kurz vor der Abreise, hat sie sogar noch mal an die Mutterbrust dürfen - ach ihr hättet die Frau Mama sehen müssen, wie fürsorglich und liebevoll sie ihre Babys gesäugt hat! Ganz glücklich war sie und so viel es mir nicht besonders leicht, unsere süße Gypsie von ihrer Mutter und ihren drei Brüdern zu trennen. Doch sie war ganz brav! Im Auto hat sie bis heim geschlafen und als sie ihre neuen 4 Wände beschnuppert hat, war sie schon wieder die ganz die alte und wilde! Ja, ich würde sagen, sie passt wirklich sehr gut zu uns - ein bunt gemischter Haufen, wilder und verrückter Frauen! :-)
Ohje, mein armer liebster Sascha, er muss einiges aushalten mit uns und viel männliche Energie einbringen, um ein Gleichgewicht zu schaffen! :-)

Aber hier nun ganz exklusiv die ersten Bilder von Gypsie in ihrem neuen zu hause!







Ihre liebste Spielgefährtin - die glaube ich, nicht sonderlich begeistert davon ist - unsere Meerschweinchendame Schneckal.

Kratzige Grüße,
eure Maria

Kommentare:

  1. Ohhhhh, Gypsie ist aber auch total süß... mein Freund mag leider keine Katzen... bescheidene Erfahrung gemacht! Wünsch Euch viel Spaß mit Eurem süßen Zuwachs.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte! Die ist ja unglaublich süüüß! S eine Hübsche hätt ich auch gern irgendwann mal! Viel Spaß mit der Kleinen, ich bin gespannt, was Ihr alles so mit Ihr erleben werdet :o)
    Liebe Grüße
    Anica

    AntwortenLöschen