Dienstag, 14. Mai 2013

New stuff with Scrap FX

Yesterday I´ve got a new post on the ScrapFX Blog! I will share it with you too!

Gestern durfte ich wieder mal einen neuen Eintrag bei Scrap FX machen. Den will ich euch natürlich nicht vorenthalten!

 First a very simple card for  Mothers Day, (for my mother in law).
 I used white cardstock and some lace to start with as a background. I then painted the Scribble Heart in turquoise and put a splash of bronze on it. The Love wordlets I painted in white and crackled it with Crackle accents. I sewed all the elements on the card and it was ready to go.
Als erstes eine ganz einfache Muttertagskarte, für meine Schwiegermama. Mit viel zarter Spitze und Liebe gemacht.




This Layout was inspired by my wonderful hubby Sascha
 He’s a great artist and I love the inspiration we share!
It’s my first Layout without a photo! And I love it! I amm really bad at drawing! Here I have given my best.
The background is made with Tissue paper from Tim Holtz ( I LOVE it :-) , Gesso, some stamps, black, gold and bronze ink – and of course – stencils. After I drew the face, I altered my chipboards. I put on all chipboards ( Graphic Circles, Graphic Corner, Roman Numerals) a copper priming. Some I have brushed with patina, with shimmering watercolors H2O´s in turquoise and brown. After drying I glued all the pieces on my page.
Bei diesem LO, wie soll es anders sein, hat mich mein Mann Sascha inspiriert! Es ist mein erstes LO ohen Foto! Ich bin ja nicht wirklich gut im Zeichnen und schon gar nicht Portrait! Aber ich wollte es unbedingt versuchen! Denn als ich die genialen Graphic Chipboards von Scrap FX bekam, dachte ich sofort daran, damit die genialen Gedankengänge von meinem Liebsten festhalten oder darstellen zu können! Ich mag es anders zu denken, andere Blickwinkel oder Sichtweisen zu bekommen! Und wenn ich mich mit ihm unteralten, passiert genau das! Er bringt mich auf Ideen, inspiriert mich anders zu denken, immer wieder neue Sichtweise zu entdecken! Er erregt mich geistig! :-) Ich versuche mir immer vorzustellen, wie es wohl in seinem Kopf aussieht, wie er denkt, was er denkt. Und das wollte ich mit diesem Bild ausdrücken. :-) Keine Frage! 
Für mich ist er eine Genie! 








Kommentare:

  1. Hallo Maria,

    was für klasse Werke von dir, wow! Die Details bei deinem LO finde ich besonders gut und du hast dein "Motto" fantastisch umgesetzt. Wäre das schön, wenn man in die Köpfe der Männer gucken könnte; ach jaaaaaa! ;c) Schön, dass dich dein Mann so inspirieren konnte.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ha! I know this man!!!
    Very cool LO!!!
    Is there really everything in his head?))))))))

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Fabulous!!!! You are an artist!

    AntwortenLöschen